Am Donnerstag, den 12. Juni 2014, haben wir von der Arbeitsgemeinschaft „Partnerschaft schafft Energie“ Herrn Bernhard Heidrich eingeladen. Er ist Experte für Raumordnungsfragen im Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems und hat sich bereit erklärt, uns die Prozesse, die zur Genehmigung eines Offshorewindparks führen, zu erläutern.