Nach dem Besuch des ZentrumsZukunft der EWE in Emstek stiegen wir wieder in den Bus und fuhren nach Cloppenburg, um dort das Museumsdorf zu besuchen und an einer Führung teilzunehmen.

Nach unserer Ankunft dort verbrachten wir die zweistündige Pause im „Dorfkrug“, einem kleinen Restaurant des Museumsdorfes, erkundeten das Gelände oder entspannten auf einer Wiese.

Um 14:30 begann eine Führung auf Englisch, die uns durch mehrere alte Häuser führte und wir uns so ein Leben unter diesen Umständen recht gut vorstellen konnten.

Nach einem kurzen Besuch der alten „Schule“ und einem kleinen Abstecher in das Backhaus gingen wir zurück zum Bus und kamen um ca. 16:30 nach einem schönen und interessanten Tag wieder zurück nach Oldenburg.

Es hat viel Spaß gemacht sich mit den Südafrikanern zu unterhalten und die anfängliche Scheu ist schnell verflogen.

Wir freuen uns schon sehr auf viele weitere Erlebnisse.

 

 

 

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.